Wie wäre es mit einer einzigartigen Kronkorken-Tasche?

So eine Tasche hat so schnell kein anderer. Sie eignet sich auch prima für Duschgel, Shampoo, Bodylotion und ist ein Hingucker im Bad. Oder als Postkarten-Sammler. Oder oder oder…

Für die Tasche benötigt man jede Menge Kronkorken (möglichst vorsichtig die Flaschen öffnen, damit die Korken schön gerade bleiben). Dann mit einem kleinen Schraubendreher und einem Hämmerchen (in jede Himmelsrichtung) vier Löcher stanzen. In der oberen Reihe braucht es nur drei Löcher. Dann wie beim Körbeflechten die Kronkorken auffädeln. Für den Boden und die Seiten wurde Blech verwendet, welches von unserem Lieblingshandwerker gebogen wurde. Jeweils auf jeder Seite noch zwei Löcher für die Henkel nicht vergessen. Innen wurde die Tasche mit Stoff beklebt. Die Griffe/Henkel sind aus stabilem Draht, der mit Schlauch aus dem Baumarkt ummantelt wurde. Im Baumarkt gibt es die Schläuche in vielen verschiedenen Farben.

Herrenhäuser-Kronkorken-Tasche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s