Birnen-Kokos-Gelee

Nun ist es schon wieder passiert. Obwohl dieser Blog „Machnenfoto“ heißt, um uns daran zu erinnern, ein Foto zu machen, hab ich es schon wieder vergessen. Als ich fertig war, fiel es mir ein.

Daher kann ich nur die Grundzutaten sowie das Endergebnis zeigen. Ich habe nämlich aus ein paar Birnen, die wir geschenkt bekommen hatten und die bereits recht weich waren, ein Gelee bzw. eine Konfitüre gekocht.

Zutaten Birnenkonfitüre

Hab die folgenden Zutaten alle zusammen in einen großen, flachen Topf gegeben und dann ca. 2 Minuten aufgekocht. Es ergab ein großes Glas voll mit Konfitüre sowie eine kleine Probierportion.

Zutaten:

8 weiche Birnen, in kleine Würfel gehackt

150 g Rohrzucker

1/2 Pck. Gelierpulver 3:1

ca. 30 g  Kokosflocken, ich hatte tiefgekühlte aus dem Asialaden, aber trockene gehen sicher auch

1 Schnapsglas Limettensaft

2 Schnapsgläser Kokoslikör

Und so sieht das Ergebnis aus und wartet auf die Verköstigung! Bin gespannt!

Birnen-Kokos-Konfitüre

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s