„Ich esse gerne Sauerkraut…

und tanze gerne Polka und meine Braut, die Edeltraut, die denkt genau wie ich!“ Kennt noch jemand die Sauerkrautpolka? Meine Eltern hatten früher einen Musikschrank mit Platten und die Sauerkrautpolka war eine davon. Wer es mal hören möchte, findet hier das Original Sauerkrautpolka.

Im Winter esse ich tatsächlich gern Sauerkraut und daher möchte ich heute zwei schnelle Gerichte vorstellen. Das erste Rezept stammt aus dem Edeka-Heft „Mit Liebe“ (siehe auch hier).

Es ist ein Sauerkraut-Kartoffel-Curry-Eintopf, bei dem am Ende Fisch dazukommt. Ja, tatsächlich: Fisch. Genauer gesagt: Stremel-Lachs. Und es schmeckt köstlich!

20160127_180644_resized20160127_185527_resized

20160127_190246_resized

So sieht es aus, wenn es fertig ist. Das Rezept gibt es auch hier

Das zweite Rezept mit Sauerkraut ist auch ein Eintopf, praktisch meine Version von Bigos. Ich werfe alles in den Topf, was ich im Kühlschrank finde (also auch eine Art Gedrängte Wochenübersicht) . Hier waren es Zwiebeln, Spitzkohl, Möhren, Süßkartoffel und Kartoffeln. Alles in Öl angedünstet, etwas Tomatenmark dazu, auch etwas andünsten, dann das abgespülte und abgetropfte Sauerkraut dazu. Dann etwas Gemüsebrühe dazugießen und köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Etwas mit Salz und Pfeffer abschmecken, fertig.

SAMSUNG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s