Endlich wieder Grillen

Grillen6Neben dem tollen Fliederduft, der in der Luft liegt, bringen die ersten Sonnenstrahlen natürlich auch das Essen unter freien Himmel zurück.

Mein Beitrag zum Grillen sah so aus:

Leckere Honig-Senf-Soße von Löwensenf
gekaufte Oliven mit Mandelfüllung
Selbstgemachter Hummus
Birnen ein wenig ausgehölt mit Roquefort-Käse gefüllt (braucht länger auf dem Grill bis die Birnen weich sind, aber es lohnt sich: Super lecker)
Tomatenbutter (weiche Butter mit Tomatenmark, Basilikumblätter, Kräuter, Schnittlauch evtl. Knoblauch vermischen und wieder kaltwerden lassen – im Kühlschrank)
Grillen

Spargel mit Halloumi-Käse. Rezept aus dem aktuellen Rewe-Heft Frisch und gut

Grillen2

Normaler grüner Salat mit dem besten Gastgeschenk 😉Grillen3

Nudelsalat von einer lieben Freundin mit getrockneten Tomaten, Oliven, Schafskäse und Kräutern.

Grillen4

Eine Brotauswahl mit dem leckersten Dip ever:
Frischkäse mit kleingeschnittenem Bärlauch sowie dem Saft einer Orange.

Grillen1

Guten Appetit und viel Spaß beim Grillen

PS: Außer die Spargel-Spieße kann man alles auch ziemlich gut vorbereiten 🙂

 

 

 

 

3 Gedanken zu “Endlich wieder Grillen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s