„Das kannst Du Dir in die Haare schmieren!!!“

Aber so richtig!

Der Herr des Hauses ist ein Minimalist. Er sammelt nichts und hat in all seinen Dingen eine beneidenswerte Ordnung. Es gibt eigentlich nur zwei Dinge für die er eine Schwäche hat. Das eine sind alte Herrenhemden, nach denen er auf Flohmärkten und in Secondhandshops stöbert. Seine zweite Leidenschaft ist: POMADE.

20160407_185951-1_resized

Im Laufe der Zeit hat er bereits eine beträchtliche Anzahl verschiedener Pomaden angesammelt. Werfen wir mal einen Blick auf seine Sammlung und arbeiten wir uns durch von hart bis zart.

20160407_185939-1_resized

Murray´s Superior Pomade ist geeignet für widerspenstiges Haar. Man kann damit jede Frisur zurechtbiegen, auch die berühmte Rock´n Roller-Tolle. Nachteil: Man kann sie nur sehr schwer auswaschen.

20160407_185755-1_resized

Hier die „Gattung“ der mittelfesten Pomaden: Sweet Georgia Brown duftet süßlich, Black & White dagegen nach Kokos.

20160407_185435-1_resized

Hier nun die Vertreter der weichen, leicht auswaschbaren Pomaden: Murray´s Super Light duftet mild und ist sehr gut geeignet für trockenes Haar. Royal Crown wurde angeblich schon  von Elvis benutzt und duftet nach Vaseline und Limone. Sweet Georgia Brown (lila Dose) duftet nach Himbeer. Wird leider nicht mehr hergestellt. Hair-Glo verleiht einen besonderen Glanz und duftet auch nach Kokos. Short and neat ist sehr weich und für alle Haarlängen geeignet, hat einen sehr milden (Kokos-)Duft.

Tatsächlich sind Pomaden nicht nur etwas für die Herren der Schöpfung, sie eignen sich auch ganz prima für Damenhaare. Es gibt ja Tage, an denen die Haare wie wild abstehen oder im Winter, wenn die Mütze die Frisur verhunzt. Ein bisschen Pomade auf die Fingerspitzen und durchs Haar gezupft und alles ist wieder gut. Und schön duften tut´s auch noch. Meine Lieblingssorten, die ich gern mitbenutze, sind Short and neat und Brylcreem. 20160407_190047-1_resized

Die einzige britische Pomade unter all den amerikanischen Pomaden duftet ganz zart nach Limone.

Da wir stets Pomade im Haus haben, können wir vollständig auf sämtliche andere Stylingprodukte wie Haarwachs, Gel, Schaumfestiger, Spray verzichten. Wer mal ein bisschen über Pomade stöbern möchte, findet jede Menge Infos im  Pomadeshop.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s