„Einmal um die ganze Welt…“

Ein paar neue Kosmetikprodukte sind bei uns eingezogen. Und diese sind schon weiter gereist als ich selbst. Das Shampoo zum Beispiel soll aus Australien stammen:

20160422_170438_resized

Ein Glückwunsch an die Designer! Die Flasche mit dem hüpfenden Känguruh hat tatsächlich meine Aufmerksamkeit geweckt. Dann hab ich noch die lustige Beschreibung gelesen und es war klar: Das MUSS ich ausprobieren! Ich will ja schließlich auch, dass mein Haar wieder glücklich wird! Mein Fazit: Das Shampoo duftet sehr schön, es schäumt ziemlich, d. h. man braucht nur eine kleine Menge. Gefällt mir!

Das zweite Produkt ist eine Gesichtscrème von Cattier aus Frankreich.

20160404_175016-1_resized

 

Diese Crème entdeckte ich im Bioladen. Sie gefällt mir sehr gut, denn sie spendet ausreichend Feuchtigkeit für die Haut, verstopft aber nicht die Poren. Ich hab das Gefühl die Haut kann „atmen“ und fühlt sich trotzdem weich und geschützt an.  Sie duftet angenehm, wenngleich ich nicht sooo viel Rosenduft erkennen kann.

 

 

 

 

Und zu guter Letzt wieder mal Zahnpasta aus Indien. Nachdem doch mein Vorrat meiner geliebten  Vicco-Zahncrème aufgebraucht war und sich die Nachlieferung verzögerte, probierte ich diese Nelken-Zahnpasta.

20160404_174831-1_resized

Und ich finde sie sehr gut. Man benötigt nur eine kleine Menge Paste. Sie schäumt ziemlich auf und bildet dabei so eine Art Mundwasser. Schwer zu beschreiben. Aber nach dem Putzen fühlt es sich so an, als hätte man nicht nur Zähne geputzt, sondern auch noch gegurgelt. Wenn man sich an den Nelkengeschmack gewöhnt hat (so nach 1-2 Tagen) ist es richtig toll. Werde ich auf jeden Fall wieder kaufen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s