Ei – Ei – Ei !!!

Schon mal ein Ei flambiert? Sozusagen ein Ei brûlee? Es schmeckt wirklich sehr lecker!

20160712_200437_resized

Die Eier werden gekocht, vorsichtig durchgetrennt, gesalzen, gezuckert und dann mit dem Brenner flambiert. Die Zubereitung ist wirklich kinderleicht, siehe hier.

Oder wie wär´s mit einem Fenchelsalat mit Ei? Auch schnell zubereitet und durch Eier und Käse gibt es auch gleich eine Portion Proteine!

20160711_192855_resized

Und so haben wir es gemacht: Ein Dressing herstellen aus 1 EL Apfelessig, einem Schuß Sahne, Salz und Pfeffer. Etwas Emmentaler (ca. 100 g) in Stückchen ins Dressing hinein. Zeitgleich den Fenchel (3 Knollen) in Spalten schneiden und in Olivenöl andünsten. Hartgekochte Eier in Spalten schneiden.

20160711_192450_resized

Alles vereinen und genießen! Nächstes Mal würde ich einen etwas milderen Käse nehmen. Es hat zwar gut geschmeckt, aber ich glaube, ein etwas milderer Käse würde sich noch besser mit dem Fenchel vertragen.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s