Linsen-Kartoffel-Salat mit Pflaumenmus

Noch mal schnell Grillen am Wochenende, bevor der Sommer sich endgültig verabschiedet? Hier ein tolles Rezept, das sehr schnell geht. Und durch die Linsen gibt es gleich noch eine große Portion gesundes Eiweiß! Das Dressing wird mit Pflaumenmus verfeinert und hat einen ganz feinen Geschmack.

20160813_131900_resized

Die kleinen Kartoffeln werden gründlich gewaschen, in Spalten geschnitten und auf einem Backblech gebacken (ich hab noch etwas Öl darüber gegeben). Die Linsen werden gut abgespült und abgetropft. Noch Frühlingszwiebeln dazu. In der Zwischenzeit wird das Dressing mit Pflaumenmus und Sojasauce zubereitet. Ich hab noch etwas mehr Essig genommen, als im Rezept angegeben, da ich einen milden Apfelessig verwendet hab.

20160818_183821_resized

Der Salat ist gut haltbar, d. h. Reste passen gut in die Lunchbox für´s Büro.

 

2 Gedanken zu “Linsen-Kartoffel-Salat mit Pflaumenmus

    • Tatsächlich ein ganz aparter Geschmack. Das Pflaumenmus schmeckt man nicht direkt heraus, aber irgendwie „rundet“ es das Dressing ab und verträgt sich ganz prima mit den Linsen…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s