Alles für die Katz im Movember!

Der Herr des Hauses war fleißig. Er hat für die Katzen Podeste und einen Ausguck gebaut. Außerdem noch ein Stück Teppich als Kratzbaum umgearbeitet. Und den ganzen Monat November hat er an der Aktion „Movember“ teilgenommen.

Aber eins nach dem anderen. Er hat also vom Katzenspielbaum aus Podeste an die Wand geschraubt und einen großen Ausguck angebohrt.

20161127_145232-01-01_resized

20161127_145350-01_resized

Die Katzen haben diese Podeste begeistert angenommen. Sie lieben es hoch oben unter der Decke ihren Ausguck zu haben. Die Bretter wurden mit dem Teppich bespannt, den wir schon bei unserem Katzenkratzbaum verwendet haben.

Ein Teppichreststück wurde dann noch um einen hölzernen Dachstützpfeiler getackert. Auch diese Kratzmöglichkeit kommt super gut an. Hier sieht man Katze Matilda beim Ausprobieren.

20161127_145556-01_resized

Der  Herr des Hauses hat außerdem an der Aktion „Movember“ teilgenommen. Sein Chef hatte die Idee vorgeschlagen und die männlichen Mitarbeiter der Abteilung haben alle mitgemacht. Es geht darum sich 30 Tage lang einen Bart wachsen zu lassen, genauer gesagt einen Magnum-Schnurrbart. Damit soll Aufmerksamkeit erweckt, nebenbei noch Geld für Prostata- und Hodenkrebs-Forschung gesammelt und insgesamt das Image der Männergesundheit verbessert werden. Aufmerksamkeit erregt es wirklich allemal. So wurde also zunächst ein kolossaler Vollbart gezüchtet und ganz zuletzt in einen Schnurrbart umgewandelt. Und obwohl es ein ernstes Thema ist, sind die Photos doch zum Schmunzeln. Oder nicht?

20161129_221844-01_resized

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s