Weihnachtsgebäck: Butterbrote

Wie wäre es mit ein paar Butterbrot-Keksen? Sie sehen niedlich aus zwischen den Vanillekipferln und den Zimtsternen.

20161213_193644-01_resized

Der Teig ist dunkel durch geraspelte Zartbitterkuvertüre und die Kekse haben nach dem Backen tatsächlich die Farbe von Vollkornbrot. Mit einem Zitronenpuderzuckerguß kommt dann die „Butter“ auf´s Brot. Wer mag, kann noch fein gehackte Pistazien auf den Guß streuen, dann sieht es aus wie ein kleines Butterbrot mit Schnittlauch.

20161213_172636-01_resized

Im Rezept stand der Teig würde für ca. 30 Kekse ausreichen. Es ergab aber viel mehr. Ein ganzes Blech voll mit kleinen Broten. Auf der Seite von Chefkoch gibt es jede Menge Rezepte für die Brote, unseres stammt von hier.

2 Gedanken zu “Weihnachtsgebäck: Butterbrote

  1. Pingback: Gebloggte Weihnachtsbäckerei – Olet lucernam!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s