Veggie for family

Wir kochen uns gerade durch das Kochbuch „Veggie for family“ von Dagmar von Cramm, Inga Pfannebecker und Michael König.

20170126_185849-01_resized

Es enthält wirklich tolle Rezepte, die für die ganze Familie geeignet sind. Die Rezepte sind nach Jahreszeiten geordnet und schon beim Durchblättern bekommt man Appetit, so lecker sind die Gerichte angeordnet.

Wir kochten zum Beispiel den Winter-Glasnudelsalat mit Omelett nach.Die Glasnudeln werden in Rote-Bete-Saft mit etwas Wasser gekocht und bekommen daher die tolle Farbe.

20170125_192831-01_resized

Dann kommen noch geraspelte Möhren, Frühlingszwiebeln, Staudensellerie und Cashews dazu. Ein Dressing aus Sesamöl und süßer Sojasauce verbindet die Zutaten.

20170125_192519-01_resized

Dann noch Eier zum Omelett braten und in Streifen schneiden.Sehr lecker!

(Kleiner Tipp: Die Glasnudel vorher in mundgerechte Stücke schneiden, sonst ist es wirklich schwer sie zu essen…).

20170125_194445-01-01_resized

Als zweites Rezept testeten wir eine Kürbis-Gnocchi-Pfanne. Das war ein richtig tolles Feierabend-Rezept, so schnell war es zubereitet!

20170126_190221-01_resized

Gewürfelte Zwiebeln wurden in Öl angedünstet, dann kleine Würfel von Hokkaido-Kürbis dazu, mit Gemüsebrühe aufgießen, ein paar Minuten köcheln lassen. Dann Gnocchi aus dem Kühlregal dazu, ein bisschen Sahne hinzu und würzen, geriebenen Käse und geröstete Kürbiskerne drüber, fertig!

Fazit: Ein schönes Buch mit vielen tollen Rezepten, viele davon auch vegan!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s