HUI-BUH!!!

Mehr im Vorbeigehen entstand ein schnelles Kinder-Faschingskostum. Ein altes, weißes Spannbettlaken wurde zum Gespensterkostüm.

20170115_184642-02-01-02-01_resized

Einfach das Laken überwerfen und sich den Augenausschnitt ungefähr merken. Mit Schere die Augenlöcher ausschneiden. Unsere Löcher waren ursprünglich so groß wie ein 1-Euro-Stück. Durch den Stretchstoff weiten sie sich jedoch noch ein ganzes Stück. Wer´s es nachbasteln will, sollte lieber kleinere Stücke ausschneiden. Dann am unteren Saum soviel abschneiden, dass kein Stoff am Boden schleift. FERTIG!

Und weil noch ein bisschen Stoff übrig war, bekam auch Teddy sein Geisterkostüm.

20170128_174546-01_resized

Viel Spaß beim Verkleiden und Feiern!!!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s