„Gitarre, Gitarre…

ich spiel´ so gern Gitarre…“

20170319_184701-01_resized

Alles fing damit an, dass ich die Kindergitarre vom Sperrmüll gerettet hab.

20170319_183507-01_resized

Ein paar neue Saiten drauf, eine Gitarren-Lern-DVD ausgeliehen und los ging´s. Das hat uns mit dem Gitarrenvirus infiziert und wir erzählten in unserer Umgebung, dass wir von nun an ein bisschen auf der Gitarre herumklimpern. Daraufhin bekam der Herr des Hauses von seinem Bruder eine Super-Edel-Gitarre ausgeliehen.

20170319_183147-01_resized

Das gute Stück der Firma Takamine hat einen wunderschönen Klang. Sogar, wenn man überhaupt noch keinen einzigen Akkord spielen kann, klingt es einfach nur toll.

Es war also beschlossen: Der Haus des Hauses kaufte sich eine eigene Gitarre und entschied sich für die Taylor mit Stahlsaiten.

20170319_183335-01_resized

Und da ich es leid war, immer nur sein Brimm-Palimm zu hören und es ja außerdem gut für´s Gehirn sein soll, wenn man ein Instrument spielen kann, hab ich nun auch eine gebrauchte Hohner-Anfänger-Gitarre.

20170319_183425-01_resized

Zum Lernen spielen wir uns durch die DVD von Peter Bursch.

20170319_184030-01_resized

Diese DVD ist scheinbar auch ein Klassiker. Denn fast jeder Gitarrenschüler kennt diese DVD. Sie ist wirklich klasse. Peter Bursch erklärt alles ganz in Ruhe, man kann sofort mitspielen. Eines der ersten Lieder ist „Gitarre, Gitarre“ auf die Melodie von „Laterne, Laterne“.  Und immer, wenn man gerade meint, so jetzt reicht´s aber, ich kann nicht mehr, dann kommt ein Gag zum Auflockern zwischendurch. Zum Beispiel von Helge Schneider oder anderen prominenten Musikern. Wirklich sehr empfehlenswert, diese DVD!

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s