Hausnummer aus Beton

Meine liebe Freundin Katja hat uns ja an einer oder anderer Stelle schon mit ihren DIY-Sachen unterstützt. Heute möchte ich euch mal eine andere Idee zeigen, wenn man keine Hausnummer an die Wand bohren, sondern dekorativ in den Vorgarten legen möchte.

Heute möchte ich euch Katjas Idee für eine Hausnummer aus Beton vorstellen:

20171015_160440

Man rührt den Beton an und füllt ihn in ein geeignetes Gefäß (in eine alte Wanne etc. etwas, woraus sich der Beton auch wieder löst 😉 ).

Dann legt man das Muster aus Steinen oder Dekosachen in den nassen Beton. Idealerweise hat man sich das Muster vorher schon mal Probe gelegt. 😉

Warten … Fertig !

Obwohl ich die Eigenschaften von Beton eigentlich nicht mag (zu kalt und zu grau), finde ich die Hausnummer super und gar nicht farblos.

Vielen Dank für die coole Idee.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s