Waschen mit Efeu

Auf der Suche nach Ideen zur Müllvermeidung stieß ich auf die schöne Seite „Besser leben ohne Plastik“. Dort fand ich den Vorschlag die Wäsche mit Efeu zu waschen. Das musste natürlich gleich ausprobiert werden. Ein paar Efeublätter werden einfach mit kochendem Wasser übergossen.

20180610_165823-01_resized

Dieser Aufguß muss 24 Stunden stehen. Danach kann mit der Efeu-Tee-Flüssigkeit gewaschen werden. Inzwischen hab ich zwei Maschinen Wäsche damit gewaschen, eine dunkle Wäsche mit 40 Grad und einmal Handtücher bei 60 Grad. Und ich bin begeistert, die Wäsche duftet gut und die Handtücher sind weich, obwohl ich keinen Weichspüler benutze. Da wir hier sehr hartes Wasser haben, hab ich bei der 60-Grad-Wäsche sowohl die Efeublätter als auch die Wassermenge erhöht. Eine tolle Sache! Man kann laut Anleitung sogar weiße Wäsche damit waschen. Das kann ich mir gut vorstellen, da der Aufguß durchsichtig ist. Ich hab es aber mit weißer Wäsche noch nicht probiert.

20180610_165959-01_resized.jpeg

Die genaue Anleitung gibt es hier.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s