Süßkartoffelnudeln mit Erdnuss-Satay-Sauce

Noch ein leckeres Rezept aus dem Kochbuch „Deliciously Ella mit Freunden“:

20180929_193418-01_resized

Die Nudeln werden in diesem Fall aus Süßkartoffeln geschnitten. Dazu kommen noch Champignons in dünnen Scheiben sowie Spinat, etwas Staudensellerie, Knoblauch und Ingwer. Darüber kommt eine Sauce aus Erdnussbutter, Mandelmilch, Tamari, Limettensaft und etwas Süße und etwas Schärfe.  Ein sehr leckeres Gericht! „Nudeln“ aus Süßkartoffeln hatte ich bisher noch nie probiert. Zucchini-Nudeln haben wir bereits ausgetestet, aber Süßkartoffeln finden wir noch besser. Im Rezept werden diese mit einem Spiralschneider hergestellt. Leider besitze ich (noch) keinen Spiralschneider. Meine Süßkartoffeln hab ich daher ganz einfach mit einem Spargelschäler in Streifen geschnitten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s