Herzhaft bunte Kohl-Tarte

Ein tolles, schnelles Rezept. Geeignet als Vorspeise oder als Party-Mitbringsel. Wie die meisten Tartes schmeckt auch diese am 2. Tag noch viel besser, so dass man sie gut am Vorabend einer Feier backen kann.

20180111_195941_resized

Drei Kohlsorten werden hierbei gemischt: Wirsing-, Weißkohl- und Rotkohl. Wir haben jedoch statt Weißkohl einen Spitzkohl genommen. Die Kohlblätter werden ein paar Minuten vorgekocht, dann abgetrocknet und in Streifen geschnitten. Dann auf frischen Blätterteig gelegt und mit einer Milch-Ei-Mischung übergossen und mit Käse bestreut.

20180111_191303-01_resized_1

20180111_191710-01_resized_1

Dann ab damit in den Ofen. Und genießen! Ein prima Winterrezept!

20180111_200444-01_resized

Wer es nachmachen möchte, das Rezept gibt es hier.