4-Sorten-Zwiebeltarte

Im Rewe-Heft mit dem neuen Namen „Deine Küche“ gab es ein schönes Zwiebelkuchen-Rezept.

20180904_202233-01_resized

Der Boden besteht aus fein gehackten Salzcrackern, die mit Butter und einem Ei verknetet werden. Darauf kommt eine Mascarponecrème und darüber verschiedene Zwiebelsorten, die zuvor angebraten wurden.

Im Original werden vier Zwiebelsorten verwendet: Rote, „normale“, Lauchzwiebeln und Lauch. Wir plünderten unseren Vorratsschrank und wandelten die Sorten um in: Gemüsezwiebel, rote, „normale“ und  Schalotten.

20180904_193359-01_resized

Der Boden der Tarte schmeckt super. Die Cracker machen ihn sehr mürbe, wirklich lecker!

20180904_192954-01_resized

Der Boden mit Butter, darauf der Guss mit Mascarpone, das muss einfach schmecken!

20180904_192907-01_resized

Ein ideales Partyrezept. Die Anleitung gibt es übrigens hier.

Dazu gab es einen Restesalat. Tomaten, Paprika und Kapernäpfel. Drüber kamen noch ein paar angeröstete Sonnenblumenkerne, gewürzt mit Curry und Agavensirup.

20180904_202306-01_resized

 

Rosenkohl-Kürbis-Spiesse mit Orangen-Gremolata

Das gab es an Neujahr.

20180101_203839-01_resized

Rosenkohl und Hokkaidowürfel werden etwas vorgekocht. Dann abwechselnd mit etwas Speck auf Spieße (besser noch: Rosmarinzweige) gesteckt und noch einmal in der Pfanne gebraten. Der Clou ist dann die Gremolata, eine Art Kräuteröl aus Kräutern, Knoblauch, Öl und Orangenabrieb. Das gibt einen ganz tollen Geschmack. Der Rosenkohl passt ganz hervorragend zu Orange!

20180101_202728-01_resized

Das Rezept gibt es im Rewe-Kundenmagazin „Frisch und gut“.

Süsskartoffel-Spitzkohl-Eintopf

Herbstzeit ist Eintopfzeit. Endlich schmecken sie wieder: Die kräftigen, leckeren Eintöpfe. Im Rewe-Heft gab es wieder tolle Rezeptvorschläge. Wir probierten den Süsskartoffel-Spitzkohl-Eintopf abgerundet mit schwarzen Kalamata-Oliven.

20171013_200312-01_resized

Sehr schnell zubereitet. Am Ende soll der Eintopf grob gestampft werden. Wir mögen es aber ganz gern, wenn die Zutaten noch sichtbar sind. Eine schöne Kombination aus Süsskartoffeln, Spitzkohl, Knoblauch, Zwiebeln und eben Oliven. Abgeschmeckt mit vielen Kräutern und Gewürzen, das Rezept ist sogar vegan. Die Anleitung gibt es hier.

20171013_192615-01_resized