Midsommar: Erdbeetorte

Gestern war Midsommar/Mittsommernacht: Der längste Tag, die kürzeste Nacht. Ich habe eine Erdbeertorte gebacken, die darüber hinwegtröstet, dass die Tage ab nun wieder kürzer werden.

Dieses tolle Rezept von s-küche habe ich nachgebacken, bzw. etwas verändert (aus Zeitgründen nur Vanillepudding aus der Tüte gekocht). Sie hat sehr lecker geschmeckt, der Wiener Boden war fluffig, die Erdbeeren süß und die Sahne… na, Sahne schmeckt IMMER 🙂

Genau das richtige für einen lauen, langen, lichten Sommerabend. Danke für das Rezept.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s