Kinder Kunst selbst herstellen

 

In der Bücherei entdeckte ich das  „Das Kinderkunst-Kreativbuch“ von Claudia Schaumann.

Es hält wirklich, was der Titel verspricht. Viele verschiedene Projekt, deren Ergebnis man am Ende wirklich schön gerahmt an die Wand hängen (oder in eine Vitrine stellen kann).

Als erstes haben wir den Pfau ausprobiert.pfau

Mit Aquarell-Farben wird in grün und blau auf das Papier gezeichnet und später der Pfau und die Federn daraus ausgeschnitten.

pfau2

Danach aufkleben und einrahmen. Wir haben noch einen Keilrahmen mit Acrylfarben bemalt und den Pfau darauf aufgeklebt.

pfau1

Das Buch ist wirklich ansprechend gestaltet, alle Materialien und Schritte sind gut beschrieben. Ich habe mir gleich mehrere Projekte ausgesucht.

Fortsetzung folgt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s